Analytics - Terra Finance
1993
blog,bridge-core-1.0.6,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode_grid_1300,qode-theme-ver-19.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Analytics

Aktienindex-Wachstum. EU-Länder und UK genehmigten den Entwurf eines Brexit-Abkommens. Nach Angaben der Gesprächspartner der Agentur beabsichtigen alle Teilnehmer, sich auf den rechtlichen Teil des Vertragsentwurfs mit Brüssel zu einigen. Medien berichteten, dass jeder Deal von der Unterstützung des britischen Premierministers durch die Partei der Demokratischen...

Im laufenden asiatischen Handel fällt die Weltwährung und ist gleich dem Euro und dem Yen. Nach dem Ende der letzten Sitzung kostete der Euro 1.1034 USD gegenüber 1.1027 USD. Die gemeinsame europäische Währung betrug 119,54 Yen gegenüber 119,53 Yen am Montag. Der Dollar notierte bei 108,34 Yen gegenüber...

Den Ergebnissen vom Montag zufolge schlossen US-Aktienindizes das Gebot aufgrund der Mehrdeutigkeit der mit China abgeschlossenen Handelstransaktion mit einem unbedeutenden Minus ab. Gleichzeitig sehen die Anleger die Gefahr darin, dass eine solche direkte Vereinbarung nicht zum Abbau von Handelshemmnissen beiträgt und dementsprechend das Wirtschaftswachstum in...

Während der amerikanischen Sitzung am Montag, dem 14. Oktober, stiegen die Preise für Erdgas-Futures. An der New York Commodity Exchange werden Gas-Futures zu einem Preis von 2,285 USD pro Million BTU verkauft, was einem Anstieg von 3,21% entspricht. Die Bewertung des Dollars pro Million BTU erwies sich...

Der US-Dollar wurde in den Nachrichten über die mögliche Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump unerwartet stärker, obwohl die Händler massiv damit begannen, Geschäfte mit Aktien abzuschließen. Was ist passiert. Am Dienstag, den 24. September, gab die Präsidentin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi bekannt, dass eine Untersuchung gegen...

Händler und Investoren werden die Veröffentlichung von Daten, die die Wachstumsrate des US-BIP im zweiten Quartal 2019 widerspiegeln, aufmerksam verfolgen. Wichtig ist, dass die erwarteten Daten der Abschlussbericht sind, der die Wachstumsrate der amerikanischen Wirtschaft widerspiegelt. Der Markt geht davon aus, dass das US-BIP um nicht mehr...

Gold verliert gegenüber dem US-Dollar angesichts der Aussicht auf eine Lösung des Konflikts zwischen den beiden stärksten Volkswirtschaften der Welt weiter an Boden. Wie bekannt wurde, konnte zwischen den Vereinigten Staaten und China am 10. und 11. Oktober eine Einigung zwischen Donald Trump und Xi Jinping...